Kreismeisterschaft Turnierhundesport

Am 05.05.2018 fand beim DJK Schwetzingen die diesjährige Kreismeisterschaft im Turnierhundesport statt. Bei sommerlichen Temperaturen starteten die Geländeläufer bereits morgens um 8 Uhr im angrenzenden Wald über eine Distanz von 5 km bzw. 2 km. Dabei konnten Ute Roschlauer und Norbert Stich sehr gute Ergebnisse erzielen. Nach dem Geländelauf fand noch der CSC statt. Bei dieser Mannschaftsdisziplin müssen 3 Hundeführer mit ihren Vierbeinern nacheinander verschiedene Sektionen eines Parcours bewältigen. Diese bestehen aus einer Kombination von Slalomlauf, Hürdenlauf und Hindernislauf. In der prallen Sonne gaben die Teams alles, jedoch konnte der ein oder andere Fehler leider nicht verhindert werden. Trotzdem war es ein erfolgreicher und schöner Turniertag, der mit folgenden Ergebnissen abgeschlossen werden konnte:

GL 5 km
AK 50w: Ute Roschlauer mit Grisu, 27:16 min, Platz 2

GL 2 km
AK 50w: Ute Roschlauer mit Sari, 11:31 min, Platz 3
AK 61m: Norbert Stich mit Sam, 07:21 min, Platz 1/Kreismeister

CSC Erwachsene
Laura Derenbach mit Asanka, Norbert Stich mit Bella und Rolf Trepke mit Nero 82,29 Sek. Platz 8

Wir gratulieren allen Startern zu diesen tollen Ergebnissen!

Rally-Obedience Turnier bei den Lussheimer Hundefreunden

Am Dienstag, den 01.05.2018 startete Rolf Trepke mit seiner Biene beim Rally-Obedience Turnier in Neulussheim. Rally-Obedience ist eine Sportart, die in den letzten Jahren immer mehr begeisterte Anhänger findet. Bei dieser Form des Hundesports wird eine Art Parcours aus Schildern mit Befehlen, wie „Sitz“, „Platz“ oder auch Richtungsanweisungen wie „rechts herum“ aufgebaut, der von den Teams korrekt abgearbeitet werden muss. Dabei gilt es auch die für diesen Parcours geltende erlaubte Zeit einzuhalten. Rolf und Biene sind noch Neulinge in dieser Sportart und starteten daher in der Beginner-Klasse. Dort konnten sie folgendes super Ergebnis erreichen:

Beginner
Rolf Trepke mit Biene, Bewertung „gut“ mit 74 Punkten

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Geländelauf bei den Lussheimer Hundefreunden

Am Sonntag, den 22.04.2018 war der VdH Philippsburg in Person von Ute Roschlauer auf dem Turnier bei den Lussheimer Hundefreunden vertreten. Ute nahm mit ihren Hunden Sari und Grisu am Geländelauf teil. Obwohl es schon morgens sehr warm war, konnte sie mit ihren Hunden gute Leistungen erzielen.

 

 

GL 5 km
AK 50w: Ute Roschlauer mit Grisu, 27:40 min/Platz 2
GL 2 km
AK 50w: Ute Roschlauer mit Sari, 11:10 min/Platz 3

Team-Test Kreismeisterschaft

Am Sonntag, den 15.04.2018 fuhren Laura Derenbach und Franziska Schmitteckert mit ihren Hunden Asanka, Paul und Hugo zur Team-Test Kreismeisterschaft beim VdH Rot. Gleich zu Beginn war Franzi mit Hugo an der Reihe. Die beiden meisterten die Unterordnung unter erschwerten Bedingungen (ein Storch hatte es sich mitten auf dem Hundeplatz gemütlich gemacht) souverän. Auch Asanka, die mit ihren 11 Jahren die älteste vierbeinige Teilnehmerin war, und Hundeführerin Laura spulten im Anschluss das Laufschema routiniert ab. Bei mittlerweile strahlendem Sonnenschein absolvierte Franzi mit ihrem zweiten Hund Paul die beste Unterordnung des Tages. Im anschließenden Straßenteil waren die Hunde unbeeindruckt von Fahrradfahrern, anderen Hunden und den immer wieder zufällig am Gelände vorbeigeführten Pferden, sodass nochmals viele Punkte gesammelt werden konnten. Am Ende der Prüfung stand fest, dass keiner mehr Franzi und Paul einholen konnte. Die beiden erwischten beim ersten Start von Franzi in der Erwachsenenklasse einen perfekten Tag. Wir gratulieren Franziska und Paul zum Kreismeister Team-Test 2018.

Die Ergebnisse im Überblick:

Franziska Schmitteckert mit Paul, 147 Punkte, Platz 1/Kreismeister
Laura Derenbach mit Asanka, 140 Punkte, Platz 4
Franziska Schmitteckert mit Hugo, 137 Punkte, Platz 7

Herzlichen Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen!

Eulenturnier beim HSV Ludwigshafen-Friesenheim

Am 15.04.2018 fuhren einige Sportler des VdH Philippsburg zum THS-Turnier nach Ludwigshafen-Friesenheim. Besonders an diesem Turnier ist, dass die Erstplatzierten Pokale in Eulenform erhalten. Daher ist dieses Turnier bei den Sportlern sehr beliebt. Trotz der großen Teilnehmerfelder konnten unsere Teams folgende hervorragende Ergebnisse erzielen:

Dreikampf
AK 14w: Alexandra Axmann mit Schussel, 98 Punkte/Platz 1
AK 15w:
Michelle Axmann mit Dolce, 197 Punkte/Platz 1
Michelle Axmann mit Gabbana, 184 Punkte/Platz 2

AK 61m: Norbert Stich mit Bella, 214 Punkte/Platz 1

Hindernislauf
AK 61m: Norbert Stich mit Sam, 63 Punkte/Platz 1

Shorty
Pascal Hrabal mit Amy und Norbert Stich mit Bella, Platz 7
Michelle Axmann mit Dolce und Desiree Zobel mit Peanut (HSV Worms)           Platz 10

Turnier beim VdH Sandhausen

Am Sonntag, den 08.04.2018 fuhr unsere Geländeläuferin Ute Roschlauer mit ihren Podencos Sari und Grisu zum Turnier nach Sandhausen. Bei strahlendem Sonnenschein stiegen die Temperaturen bereits morgens in den zweistelligen Bereich, sodass die Läufer optimales Laufwetter und auch eine tolle Strecke in Sandhausen erwartete. Ute konnte beim ersten Turnier nach ihrer Bänderverletzung noch nicht ihre Bestzeit erlaufen, trotzdem waren die Ergebnisse zufriedenstellend.

GL 5 km
AK 50w Ute Roschlauer mit Grisu, 28:37 min, Platz 3

GL 2 km
AK 50w Ute Roschlauer mit Sari, 11:34 min, Platz 4

Turnier beim HSV Harthausen

Ein kleines, aber feines Team des VdH Philippsburg hat zum Turnierauftakt im Sportjahr 2018 am Turnier des HSV Harthausen teilgenommen. Am Turniertag jedoch zunächst die Überraschung: Über Nacht hatte es geschneit und auch der Hundeplatz in Harthausen war von einer Schneedecke überzogen. Trotzdem gingen die Hundeführer, wenn auch mit aller Vorsicht bei den Laufdisziplinen, an den Start und konnten folgende sehr gute Ergebnisse erzielen:

Dreikampf:
AK 14w: Alexandra Axmann mit Schussel       113 Punkte/Platz 1
AK 15w: Michelle Axmann mit Dolce                 205 Punkte/Platz 1
AK 61m: Norbert Stich mit Bella                          213 Punkte/Platz 1

Shorty:
Pascal Hrabal mit Amy und Norbert Stich mit Sam     22,67 Sek./Platz 1

Herzlichen Glückwunsch an die Teams für diese tollen Leistungen.

Jahreshauptversammlung des VdH Philippsburg

Am Freitag, den 16.03.2018 fand die Jahreshauptversammlung des VdH Philippsburg statt. Nach Eröffnung der Sitzung und einer Gedenkminute berichtete Vorstand Friedbert Gilliar über die Ereignisse des Vereinslebens im Jahr 2017. Anschließend trugen Schriftführer, Übungsleiter und Kassiererin ihre Rechenschaftsberichte für das Geschäftsjahr 2017 vor, welches sowohl in sportlicher als auch in wirtschaftlicher Hinsicht erfolgreich verlief. Nachdem die Hundesportler im Rahmen der Vereinsmeisterschaft geehrt wurden, fanden die Neuwahlen der Vorstandschaft statt. Diese setzt sich wie folgt zusammen:

Vorstandschaft VdH Philippsburg

Wir wünschen der neuen Vorstandschaft gutes Gelingen, sowie allen Hundesportlern und Mitgliedern ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2018.

Ausflug in die Trampolinhalle Landau

Am Samstag, den 10.03.2018 traf sich die Jugend der gesamten Kreisgruppe 04. Vom VdH Philippsburg waren Jeanny, Franziska, Pia, Leah, Eyleen, Nico, Noa und Angelina sowie Frank und Jugendleiterin Marion mit am Start. Zunächst trafen wir uns in der Trampolinhalle in Landau. Dort war „Hüpfspaß“ pur angesagt, allerdings auch Kondition gefragt.

Im Anschluss stärkten sich alle gemeinsam beim VdH Rauenberg. Dort gab es Hotdogs und erfrischende, natürlich alkoholfreie Cocktails. Um den Spaß abzurunden wurde auch noch Karaoke gesungen und getanzt. Alles in allem wieder ein sehr gelungener Abend für die Jugend.

Sportlehrehrung beim VdH Philippsburg

Am 21.01.2018 fand in der großen Halle des VdH Philippsburg die Sportlehrehrung der KG 04 statt. Bei dieser Veranstaltung hat die Kreisgruppe Rheintal-Hardt ihre erfolgreichsten Hundesportler des Jahres 2017 geehrt. Die Kreismeister der Sparten Basis, Obedience, Agility, IPO und THS erhielten im Rahmen dieser Veranstaltung ihre Pokale. Außerdem wurden Podest-Platzierungen bei Verbandsmeisterschaften und deutschen Meisterschaften von der Kreisgruppe mit einem kleinen Geschenk honoriert.

Insgesamt hatten sich 150 Sportlerinnen und Sportler mit Familie und Freunden für diese Veranstaltung angemeldet, sodass die Hundehalle gut gefüllt war. Um unsere Gäste bei Kaffee und Kuchen verköstigen zu können wurde kräftig von unseren Mitgliedern gebacken, sodass wir ein großes Kuchenbuffet mit reichhaltiger Auswahl bereitstellen konnten! Hierfür nochmals herzlichen Dank an alle Kuchenspender und auch ein großes Dankeschön an alle Helfer, die an diesem Nachmittag in der Halle waren.

Erfreulich ist, dass auch 3 Sportlerinnen vom VdH Philippsburg an diesem Nachmittag Pokale erhielten. Für das vergangene Sportjahr konnten folgende herausragende Leistungen geehrt werden:

Laura Derenbach: 2. Platz Kreismeisterschaft Team-Test mit Asanka

Monika Graus: 3. Platz THS-Verbandsmeisterschaft Geländelauf 5000 m mit Rocky

Franziska Schmitteckert:
Teilnahme am Jugend-Combi-Cup mit Paul
1. und 3. Platz Begleithunde-Kreismeisterschaft mit Paul und Hugo
2. Platz Verbandsmeisterschaft Team-Test mit Paul
1. Platz THS Kreismeisterschaft im Vierkampf 3 mit Paul
1. Platz THS Kreismeisterschaft im CSC mit Paul

Auch für das kommende Sportjahr wünschen wir allen Teams viel Erfolg und eine verletzungsfreie Saison 2018!